Weitere Angebote

 . . . zu authentischer Kommunikation:   

In Presse und Öffentlichkeit finden wir den Begriff “Kommunikation” meist nur noch im Zusammenhang mit dem Marketing-Bereich: Werbung für Produkte und um Kunden! Das rein menschliche “miteinander reden”, in ehrlichem Austausch und authentischem Miteinander, tritt dabei völlig in den Hintergrund.
Der zwischenmenschliche Kontakt wird rein wirtschaftlichen Interessen untergeordnet und meist nur noch zu diesem Zweck gepflegt. Auch Begriffe aus der Gefühlswelt werden immer öfter kommerzialisiert. So verbreitet sich in unserer Gesellschaft zunehmend das “Neusprech” (Begriff nach George Orwell-1984), wo Wahrheit Lüge und Lüge Wahrheit ist.

In der Praxis unserer Arbeitswelt führt diese Entwicklung zu immer mehr Distanz, Kälte und Unverständnis zwischen den Menschen, was im weiteren Verlauf schließlich Burnout oder Depression zur Folge haben kann. In weniger drastischen Fällen werden zumindest Arbeitsabläufe erschwert, Entscheidungen verschleppt, Verhandlungen abgebrochen, Verträge abgelehnt, Vorgänge vernebelt und eine Menge menschlicher Kraftreserven in zeitraubenden Diskussionen und Konkurrenzkämpfen verbraucht.

Wünschen wir uns wieder eine echte Verständigung? Sagen wir, was wir meinen? Meinen wir wirklich, was wir sagen? Wollen wir verschleiern oder verstanden werden? Wollen wir berühren oder manipulieren?

Für alle, die das wieder etwas genauer wissen wollen, gibt es vielfältige Möglichkeiten, die Klarheit in der Kommunikation zu unterstützen. Sei es in Gruppen, Organisationen, Teams, Partnerschaften, …überall da, wo Menschen miteinander reden und sich auch wirklich verstehen wollen.


  •  Gewaltfreie Kommunikation (Marshall Rosenberg)
  •  Kommunikationsquadrat / Wertequadrat / Inneres Team (Friedemann Schulz von Thun)
  •  Vergebungsarbeit (nach Ho’oponopono, einer hawaiianischen Methode)
  •  Gemeinschaftsbildung (Scott Peck)
  •  Mediation

Das Angebot wird auf Ihre spezielle Situation individuell abgestimmt und zugeschnitten. Informationsgespräche hierzu sind kostenlos und unverbindlich.


Die Pflege einer authentischen Kommunikation in täglicher Praxis erspart uns festgefahrene Konflikte, langwierige Krankheits-Ausfälle und teure Gerichtsverfahren. Daher sollte sie ein fester Bestandteil der regelmäßigen Abläufe werden, überall da, wo Menschen miteinander zu tun haben.
Bitte melden Sie sich nicht erst, wenn “das Kind in den Brunnen gefallen” ist, denn soweit muss es gar nicht kommen! Wir Menschen können bereits vorbeugend lernen, authentisch miteinander zu reden, um damit all unsere Lebensbereiche zufriedener und erfolgreicher zu gestalten.

Ich freue mich auf Sie!

 

 

 

 

 

——————————————

Zur Kennt­nis­nahme
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 — 312 O 85/98 — „Haf­tung für Links” hat das Land­ge­richt Ham­burg ent­schie­den, dass man durch die Anbrin­gung eines Links, die Inhalte der gelink­ten Seite ggf. mit zu ver­ant­wor­ten hat. Dies kann nur dadurch ver­hin­dert werden,dass man sich aus­drück­lich von die­sen Inhal­ten dis­tan­ziert. Deshalb dis­tan­zie­re ich mich hier­mit aus­drück­lich von allen Inhal­ten aller gelink­ten Sei­ten auf dieser Home­page.

 

Im Falle von Domain­strei­tig­kei­ten oder wett­be­werbs­recht­li­chen oder ähnli­chen Pro­ble­men, bit­te ich Sie, zur Ver­mei­dung unnö­ti­ger Rechts­streite und Kos­ten, mich bereits im Vor­feld zu kon­tak­tie­ren.
Die Kos­ten­note einer anwalt­li­chen Abmah­nung ohne vor­her­ge­hende Kon­takt­aufnahme wird im Sinne der Scha­den­min­de­rungs­pflicht als unbe­grün­det zurückgewiesen.