Merkmale der Mediation

  • Freiwilligkeit der Teilnehmer
  • Allparteilichkeit der Mediatoren, sie nehmen die Interessen aller Beteiligten mit gleichem Respekt wahr.
  • Ein/e Mediator/in ist immer anwesend.
  • Alle Konfliktparteien werden einbezogen und sind in der Regel ebenfalls anwesend.
  • Informelle, außergerichtliche Verhandlungsebene
  • Selbstbestimmtheit über die Konfliktlösung, d.h. eine Entscheidung wird nicht an Dritte abgegeben.
  • Das Verhandlungsergebnis ist erst bindend, wenn alle Beteiligten zugestimmt haben. Konsens ist das Ziel!